51. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Bau dir deine Welt!

Ortsjury begutachtet Bilder vom Traumhaus

Zum Wettbewerb „jugend creativ“ liegen in der Volksbank Rhede 216 Werke von Schülern der Klasse 1 bis 13 vor.

Klein und Gemütlich oder groß und bombastisch? Ist es ein berühmtes Gebäude, das du von Fotos kennst? Eine alte Ritterburg? Ein verwunschenes Baumhaus, ein Wohnschiff? „Wie sieht dein Traumhaus aus?“, hatte die Volksbank Rhede für ihren Malwettbewerb „jugend creativ“ die Erst- und Zweitklässler gefragt und viele kreative Antworten auf DIN A-3 Blättern bekommen. Auch die größeren Schüler hatten Bilder zum Thema „Bau dir deine Welt“ eingereicht. Die Ortsjury aus Kunstlehrern der Rheder Schulen hatte im Aufenthaltsraum der Volksbank 216 Bilder aus fünf Altersgruppen zu begutachten. Die Jury konnte leider nicht wie gewohnt gemeinsam mit allen beurteilenden Lehrern tagen. Somit sind die Lehrer der teilnehmenden Schulen einzeln vorbei gekommen, um die Bilder der Schüler zu bewerten. Eine Preisverleihung in der Volksbank ist leider nicht möglich, die Preise werden mit den Siegerurkunden in die jeweiligen Schulen gegeben und dort verteilt, sagte Karolina Platz, die den Wettbewerb für die Rheder Volksbank organisiert. Die Gewinner wurden bereits informiert. Die ersten drei Plätze jeder Altersgruppe aus Rhede nehmen am Landeswettbewerb teil. Die Landesjury findet voraussichtlich vom 25.-28. Mai im digitalen Rahmen statt. Im vergangenen Jahr hatten es zwei Bilder aus Rhede sogar bis zum vierten Platz auf Landesebene geschafft. Der deutschlandweite Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken findet dieses Jahr bereits zum 51. Mal statt.

Hier seht ihr die ersten fünf Plätze jeder Altersgruppe.